Nachhaltigkeitstag am 4.Juni 2016

  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Beim Nachhaltigkeitstag am 4.6.2016 macht die Marbacher Tafel auf die weitere Verwendung ausgesonderter Lebensmittel aufmerksam.

Landesumweltminister Franz Untersteller (2. von links) informiert sich bei den Vorsitzenden der Tafel über den Ablauf von Warenbeschaffung und Warenverteilung angesichts steigender Zahlen der Tafelkunden durch die Flüchtlinge.

Besuch der Gemeinderatsfraktion der CDU

  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Mit dem Besuch wurde die Reihe „Die Fraktion im Gespräch. . .“ fortgesetzt. Angesichts der zu erwartenden Flüchtlinge wollte man die Ansichten der Verantwortlichen kennenlernen. Vor allem aber galt der Besuch der ehrenamtlichen Arbeit und deren Würdigung.

Die Delegation überreichte einen Korb mit Lebensmitteln. Sie sicherte der Marbacher Tafel Unterstützung zu, damit die Parkprobleme bei der Warenanlieferung durch das Tafelauto vermindert werden. Sie wolle auch versuchen dazu beizutragen, dass der Tafel die Müllgebühren erlassen werden.

Besuch der Gemeinderatsfraktion der SPD

  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Im Februar 2016 besuchte die Marbacher Gemeinderatsfraktion der SPD gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Thomas Reusch-Frey unseren Tafelladen. Sie informierten sich ausführlich über den Umfang der überwiegend ehrenamtlichen Arbeit, die Finanzierung der Fixkosten, Ausblicke in die Zukunft und Wünsche an Stadtverwaltung und Gemeinderat.

Die Delegation übergab eine rote Box mit Spendengeldern und sicherte ihre Unterstützung beim Wunsch nach einem Stellplatz während der Warenanlieferung zu den Anliegen der Marbacher Tafel zu. Die Kreisräte wurden gebeten sich für den Erlass der Müllgebühren einzusetzen.

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten